Referenzen

Presse & TV

 

SWR-Bericht vom 20. Feb. 2013

Von der Bikeweek 2015

Aus einem Bericht von ENBW.COM

 

Sitzend über Stock und Stein

Die Elektromobil-Entwicklung des Sonnenbühlers Werner Schrägle und seiner Freunde sorgt für ein völlig neues Fahrgefühl. Ihr Gefährt auf Segway-Basis ermöglicht Rollstuhlfahrern, wovon sie bislang nur träumen konnten: selbstständig mobil sein im Wald und auf der Heide.

Mehr Lebensqualität– selbstständig querfeldein unterwegs.

 

Eine leichte Vorwärtsneigung und schon zischt er ab, der Mobilitycube, wie die Entwickler um Werner Schrägle ihr Gefährt getauft haben. Flott rauscht man im Sitzen auf dem zweirädrigen Einachser über Stock und Stein eine Wacholderheide hinauf, der Nase nach durch einen lichten Wald, mit „Hurra“ mitten durch Wasserpfützen und dann wieder steil bergab auf einem Schotterweg. Die Lenkstange ein bisschen nach rechts gedrückt und schon schwenkt das Elektromobil in die gewünschte Richtung. Gehen Po, Schultern oder Arme etwas nach hinten, bremst das Cross-Mobil, dessen Basis ein Original Seg-way-Transporter ist.

RolliSegway-3590_280px
RolliSegway-4236_280px
Spaß in der Natur– das Fahrzeug ist geländegängig und kippsicher.

 

„Wie habe ich das vermisst“, freut sich Olli Fleiner, der durch eine Multiple-Sklerose-Erkrankung geh-behindert ist. „Mit dem Mobilitycube kann ich die Natur wieder hautnah erleben und buchstäblich selbst erfahren“, berichtet der ehemalige Test-fahrer eines schwäbischen Automobilkonzerns. „Damit bekomme ich ein Stück Leben zurück“, meint er, denn selbst mit dem besten herkömmlichen Elektrorollstuhl seien Gelände- oder Strandfahrten außerhalb befestigter Wege schlicht nicht möglich.

Der Mobilitycube passt selbst in kleinste Autos.

 

„Das Ding hält sich selbst immer sicher in Ba-lance, dreht quasi auf der Stelle, fährt bis zu 20 Stundenkilometer schnell und bremst automa-tisch, wenn die Sensoren registrieren, dass es bergab geht“, berichtet Willi Lang, ebenfalls ein Freund von Schrägle. „Das ist einfach super“, meint er und zeigt, was der Mobilitycube so alles kann. Schick sieht er aus mit Alu-Sportfelgen und dem geländetauglichen Profil. „Für das Mobil gibt es auch Winterräder und Schneeketten“, grinst Willi Lang. „Bin mal gespannt, wie wir im Winter vorankommen.“

Mini-Rollstuhl-Segway-_2__280px

Kundenberichte

 

„Hallo Brigitte, hallo Werner,

zwischenzeitlich habe ich mit dem Mobilitycube ne Menge neuer und toller Erfahrungen gemacht. Mein Aktionsradius hat sich automatisch vergrößert, lange Wege sind kein Hindernis mehr! Im Urlaub hatte ich auf jeden Fall mit der Familie mithalten können und ganz neue Wege erschlossen.“

mobilitycube_user_6
DIGITAL CAMERA

Ein weiterer zufriedener Kunde schrieb:
„…danach half mir meine Frau aufzusteigen und ich wollte gar nicht mehr runtersteigen.
Ein SUUUUPPPEEERRRFAHRGEFÜHL und ein schon lange nicht mehr dagewesenes Gefühl für das Stück wiedererlangte Freiheit !!!“

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial